Dachs

DACHS, das Duo aus St.Gallen, spielt Popsongs in Mundart. «Meh chani dezue nöd sägä», so der Sänger. «Der Text ist die Faust aufs rechtspopulistische Auge, der Sound aber vielmehr ein gehauchter Kuss ins Ohr», holt die Kritikfeder in der Musikredaktion aus.«Prägnanter kann man den Geist dieses Landes nicht auf den Punkt bringen», rühmt das Vis-à-vis. DACHS lächelt. Radiozuhörer Hampi echauffiert sich derweil ab der Kopfstimme, die – einfach und ganz gelinde gesagt – schädlich für das Gehör und Gemüt sei. DACHS lächelt. «Meh chani dezue nöd sägä.»

Das kommende Album von DACHS: Zu Jeder Stund En Vogelgsang, ab 21.02.2020.

Booking:Orange Peel Agency,